Neuigkeiten

Leistung zählt – in der Wirtschaft wie im Sport

Was Management mit Sport zu tun hat? Sehr viel, wie wir meinen: Leistung steht bei beidem im Mittelpunkt. Fairness ist in jedem Fall auch gefragt, obwohl es damit hier wie dort manchmal hapert. Pünktlich zum Start der Fußball-WM haben wir uns darüber bei unserer Veranstaltung „Der richtige Mix“ am 14. Juni mit Katharina Aufhauser und Jelena Prvulovi?, zwei Fußballerinnen aus dem Kader der österreichischen Nationalmannschaft, unterhalten.

Sorgenkind "verwöhnte Organisation"

WIE UNTERNEHMEN WIEDER BESSER FUNKTIONIEREN

Die Symptome sind nicht so schwer zu erkennen: Ergebnisse werden kleingeredet. Unter den Mitarbeitern herrscht eine unzufriedene Grundstimmung. Guten Prognosen wird Augen rollend entgegengeblickt, schlechte Nachrichten werden ignoriert.

Vertrieb geht alle etwas an – ja, auch Sie!

Sind Sie Ihren Kunden schon einmal nachgereist? Zumindest gedanklich sollten Sie regelmäßig in ihre Schuhe schlüpfen und ihre Customer Journey mit kritischem Blick selbst antreten. Spazieren Sie durch Ihre Unternehmensprozesse: Starten Sie beim Erstkontakt, zum Beispiel in Facebook, googeln Sie nach Ihren Services, suchen Sie Content auf Ihrer Homepage, bestellen Sie im eigenen Onlineshop, testen Sie Ihre Telefonhotline und stellen Sie Ihren Support auf die Probe! 

Träger Walhai, raffinierte Barrakudas? Welche Vertriebsstrategie fahren Sie?

+++ Weltuntergangsstimmung im Vertrieb +++ Kunden sind digital unterwegs, sie wollen immer und überall bedient, individuell angesprochen und bestens serviciert werden. Typisch Kunde 4.0 eben... Unternehmen reagieren oft schwerfällig auf diese, zugegeben hohen, Anforderungen und schieben die Alleinverantwortung dafür auf „den“ Vertrieb ab.

 

Leistungsmanagement: Der Konsumentenhaltung ein Ende!

Wer etwas zur reinen Chefsache erklärt, sollte sich auch über die Begleiterscheinungen von Top-Down-Entscheidungen im Klaren sein: Ungelenkt führen sie zu verschobenen Erwartungshaltungen der Mitarbeiter an „die da oben“. Gerade im Leistungsmanagement ist die Komplettverantwortung jedoch nicht bei den Führungskräften anzusiedeln.

Kunde 4.0: Horrortrip Customer-Journey? Prophylaxe gegen Reisekrankheit im Vertrieb

Bestimmt kennen Sie einen dieser „4.0 Kunden“ aus Ihrem Bekanntenkreis. Mit hoher Wahrscheinlichkeit sind Sie sogar selbst Teil dieser gut informierten, anspruchsvollen und kritischen Klientel... Und damit bringen Sie so manch eingesessenen Vertriebsapparat an seine Grenzen!

Schwarz auf Weiß: DIE Umsetzer sind DIE Managementberater und unter den besten Unternehmen Wiens

Wir sind schon ein wenig stolz! Gleich bei unserem Debüt beim Wirtschafts-Wettbewerb „Austria‘s Leading Companies 2017“ konnten wir uns ins Spitzenfeld der wirtschaftlichen Performer hierzulande katapultieren. Damit sind wir in diesem Ranking der bestgereihte Berater Österreichs und rangieren gleichzeitig unter den sechs besten Unternehmen Wiens! 

Digitaler Vertrieb: Es wird ernst!

Wenn Sie diesen Text lesen, befinden Sie sich im größten Verkaufsraum der Welt: im Internet. Das Web ist heute Marktplatz, Kundenberater und Service-Desk in einem. Es verknüpft Unternehmensbereiche und führt Business-Prozesse zusammen. Soweit so klar.